Dominanter Heimsieg gegen Concordia Britz sichert Tabellenführung in der Landesliga Staffel 1

Nach den kräftezehrenden letzten Wochen und der Maximalausbeute von 4 Siegen in Folge, ging es für die Füchse Berlin Reinickendorf am 5. Spieltag der noch jungen Saison gegen den VfB Concordia Britz 1916. Die Favoritenrolle war schon vor der Begegnung klar geregelt, Concordia Britz ging mit einer Serie von 3 Niederlagen in die Begegnung und die Reinickendorfer bauten gleich von Beginn an Druck auf. WEITERLESEN

Vorstand der Fußballabteilung um eine Personalie erweitert

Mit Zeljko Paripovic konnten die Füchse Berlin Reinickendorf eine wichtige Schlüsselposition besetzen und einen jahrelangen Freund der Fuchsfamilie in den eigenen Reihen begrüßen.

Zelkjo Paripovic ist geschäftsführender Gesellschafter der Wassermann Kabeltechnik GmbH und wird mit sofortiger Wirkung die Geschicke des zukünftigen “Business Club 1891″ lenken. Weitere Informationen und Kontaktdaten folgen in Kürze.

Füchse Berlin Reinickendorf bauen Tabellenführung nach 3:1-Sieg gegen Mariendorf aus

Nach 3 Spielen in Folge gab es für Trainer Guido Perschk keinen Grund die Taktik zu ändern und so ging es unverändert in die Begegnung gegen den Mariendorfer SV. Die Gäste aus Reinickendorf bestimmten von Beginn an das Spiel, in welches sie als Tabellenführer gestartet waren, und ließen bis zum Führungstreffer fast keine Chancen zu. WEITERLESEN

“Frauentag” am nächsten Spieltag: Füchse Berlin Reinickendorf – VfB Concordia Britz (Landesliga)

fuechsefussball_event-frauentag_20140916
Der kommende Landesliga-Spieltag steht ganz im Zeichen unserer Frauen, welche neben den Fußballern die vermutlich tollsten Menschen der Stadt sind. Aus diesem Grund haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht:

Nur für Frauen:
– freier Eintritt
– das Glas Sekt 1,00 Euro

Wir freuen uns auf euch! Zur Veranstaltung

Spitzenspiel der Landesliga Staffel 1: Füchse Berlin Reinickendorf – FC Viktoria 1889 II

Heute heißt es Tabellenfünfter gegen Tabellendritter. Das Spitzenspiel der Landesliga Staffel 1, Füchse Berlin Reinickendorf gegen FC Viktoria 1889 II, findet um 19:30 Uhr auf dem Gelände “Am Schäfersee” statt (nicht im heimischen “Fuchsbau” im Stadion am Freiheitsweg, wie üblich). Es handelt sich hierbei um das Nachholspiel vom 1. Spieltag und könnte den Gastgebern den dritten Sieg im dritten Spiel ermöglichen.

Anschrift:
Am Schäfersee KR1
Rütlistr. 19
13407 Berlin

Nächster Sieg in der Landesliga: Füchse Berlin Reinickendorf schlagen SSC Südwest 1974 mit 3:1

Nachdem die Füchse Berlin Reinickendorf als Landesliga-Neuling den ersten Sieg im ersten Pflichtspiel erkämpften, kam nun der SSC Südwest 1947 in den Fuchsbau und ging mit hohen Erwartungen in die Partie. Die Gastgeber aus Reinickendorf gerieten in den ersten 30 Minuten stark unter Beschuss und hatten Mühe das Tor von Schlussmann Tolunay Cetinkaya, welcher den gesperrten Steven Schultz ersetzte, sauber zu halten. WEITERLESEN

Große Saisoneröffnung am 06. September 2014

Am Samstag den 06.09.2014 findet die traditionelle Saisoneröffnung der Füchse Berlin Reinickendorf Fußballabteilung, im Rahmen der Junioren-Pokalspiele des Berliner Fußball-Verband, statt. Es wird eine Vorstellung aller Mannschaften (von G-Jugend bis 1. Herrenmannschaft) geben und unsere Medienvertreter werden für anschauliches Bildmaterial und die obligatorischen Mannschaftsfotos sorgen. WEITERLESEN

Erster Saisonsieg – gelungener Auftakt der Füchse Berlin Reinickendorf beim Spandauer SV

20140824_120112650_iOS

Lange musste der mit neunzehn Neuzugängen runderneuerte Kader der Füchse Berlin Reinickendorf auf den Saisonstart in der Landesliga warten, da das erste Heimspiel gegen Viktoria Berlin II durch die fehlende Platzfreigabe vom zuständigen Ordnungsamt, auf den 10.09.2014 (19:30 Uhr) verschoben wurde. WEITERLESEN

1 2 3